TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Schöne Freizeit-Tipps für euch

Schöne Freizeit-Tipps, was du in Essen machen kannst, findest du in Alberts Kinderklub.

 

170707 Gewinnspiel Huettmannschule 800x96dpi 7837Albert hat auch gleich ein Preisausschreiben daraus gemacht. Daran haben Kinder aus den vierten Klassen von verschiedenen Schulen teilgenommen.

Mitgemacht haben die Hüttmannschule in Altendorf, die Grundschule in Gerschede und die Schule am Wasserturm in Huttrop.

Die Kinder sollten sich angucken, was sie in den Ferien gerne machen möchten.

170707 Gewinnspiel Huettmannschule 800x96dpi 7838Sie können den Baldeneysee besuchen. Dort kann man Mini-Golf spielen und sogar in einem bestimmten Bereich schwimmen. Oder man kann mit einer uralten Dampfeisenbahn fahren.

Auf der Zeche Zollverein kann man spannende Sachen besichtigen und im Erfahrungsfeld der Sinne viele Experimente machen. Die ganze Welt findet Zollverein toll, deshalb hat die Unesco die Zeche zum "Weltkulturerbe" ernannt. Die Unesco ist eine Organisation der Uno. Und in der Uno sind alle Länder der Welt zusammen geschlossen. Gemeinsam wollen sie Probleme lösen, einander helfen und Kriege verhindern.

170707 Gewinnspiel Huettmannschule 800x96dpi 7840Auf der ehemaligen Zeche Zollverein liegt auch das Ruhr-Museum. Hier findet ihr z.B. Skelette von Tieren, die früher hier gelebt haben, etwa ein Nashorn. Und ihr könnt euch ansehen, wie die Menschen früher hier gelebt haben.

In der Gruga könnt ihr auch viel erleben. Dort gibt es ein Spielhaus und die OKtoRail-Ausstellung. Da fahren Modelleisenbahnen herum. Sie erzählen die Geschichte des Ruhrgebietes. Du siehst hier Dampfloks, die die Kohle von den Zechen abholen und vieles mehr. Du kannst auch dabei zusehen, wie ein Auto gebaut wird. Aber die Gruga ist viel mehr, ein riesiger Park mit tollen Landschaften. In einer Landschaft sieht es so aus, wie im Wilden Westen. Sogar einen Wasserfall gibt es da.

Die Kinder, die das Preisausschreiben gewonnen haben, erhalten Eintrittskarten für ihre Lieblings-Attraktion. Und dazu hatte Jannica Wiesweg, die Kinderbeauftragte vom Allbau, kleine Stoff-Alberts mitgebracht. Darüber haben sich die Kinder sehr gefreut.


170707 Gewinnspiel Huettmannschule 800x96dpi 7842Unser Bild zeigt oben links Jannica Wiesweg, sie ist die Kinderbeauftragte vom Allbau. Rechts neben ihr steht Lehrer Detlev Meyer. Unter ihnen seht ihr (von links nach rechts) die Gewinner-Kinder von der Hüttmannschule: Kim, Aylin, Hamsa und Solomon.