TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Milch

Milch von Kühen produziert.

Milk_glass.jpg

von Stefan Kühn, GFDL, CC BY-SA 3.0 oder CC BY-SA 2.5, vom Wikimedia Commons

Damit eine Kuh Milch geben kann, muss sie jedes Jahr ein Kalb bekommen. Durch das Melken der Euter erhalten wir die Milch. Durch das Drücken der vier Zitzen, die am Euter hängen, erhält man die Milch der Kuh. Früher wurden die Kühe per Hand gemolken, heute übernehmen Maschinen diese anstrengende Arbeit, denn die Kühe müssen zwei Mal täglich gemolken werden.

Die Milch muss regelmäßig kontrolliert werden, denn nur so kann garantiert werden, dass keine Keime drin sind. Mit großen LKWs wird die Milch von den Bauernhöfen abgeholt und in die Molkerei transportiert. Dort wird sie weiterverarbeitet und verpackt. Danach wird sie zu uns in die Supermärkte transportiert.

Die meiste Milch kommt direkt aus Deutschland und gelangt dann bei uns den in Handel. Du kannst ja mal auf deine Milchverpackung gucken, woher deine Milch kommt!

Cow_milking_machine_in_action_DSC04132.jpg

von Copyright © 2004 David Monniaux, CC BY-SA 2.0, vom Wikimedia Commons

Milch enthält viele wichtige Stoffe, die gut für unseren Körper sind, zum Beispiel viel Calcium. Calcium ist sehr gut für unsere Knochen. Außerdem gibt es in der Milch viele gesunde Fette und Proteine. Proteine gehören zu den wichtigsten Bestandteilen unseres Körpers.

Milch kann man auf ganz unterschiedliche Weisen verwenden. Ob morgens zum Müsli, zum Backen in Kuchen, Keksen oder Brot oder zum Kochen. Milch ist sehr vielseitig einsetzbar und schmeckt auch einfach nur so sehr gut.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.