TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Spieletipp: Ich heiße..., wie heißt du?

Im Moment dürfen wir ja alle leider nicht so viel unternehmen und da kann es zuhause schnell mal langweilig werden. Deshalb wollen wir euch ein paar Spiele zeigen, die ihr ganz einfach zuhause nachmachen könnt.

Wie heißt das Spiel? Ich heiße…, wie heißt du?

Was brauche ich dafür? Ihr braucht nur ein paar Stühle zum Sitzen. Natürlich könnt ihr euch auch auf den Boden setzen.

Mit wie vielen Personen kann ich es spielen? Dieses Spiel macht nur in einer großen Gruppe Spaß. Große Gruppen sind momentan natürlich schwierig aber ihr könnt es auch mit eurer Familie spielen oder warten bis ihr euch wieder in größeren Gruppen treffen dürft.

Ich heiße wie heißt du

Tauscht mit eurem Mitspieler den Platz

Wie wird es gespielt? Ihr bildet einen Stuhlkreis und ein Spieler stellt sich in die Mitte. Dieser Spieler geht auf einen Mitspieler zu und sagt: „Ich heiße Fabian und wie heißt du?“. (Fabian ist nur ein Beispiel.) Nun setzt sich der erste Spieler auf den Platz und der gefragte Mitspieler stellt sich in die Kreismitte und setzt das Spiel fort.

Das Spiel ist besonders gut zum Kennenlernen geeignet. Ihr könnt es zum Beispiel auf eurem Kindergeburtstag spielen, wenn sich deine Freunde untereinander nicht so gut kennen. Probiert es aus! Viel Spaß ;)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.