TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Sicher zur Schule - lasst die Kinder "leuchten"

Ihre Kinder kennen sicher schon den Schulweg, davon gehen wir jetzt einfach mal aus.

Kinderbeauftragte Jannica Wiesweg

keychain-235198 1280

Doch die dunkle Jahreszeit fordert von Eltern noch einmal besondere Umsicht und von den Kindern besondere Vorsicht.

Worauf es zunächst einmal ankommt, ist die Kinder mit relfektierenden Flächen auszustatten. Auf Schultornistern und Kleidung sollten sich Reflektoren befinden, die am dunklen Morgen von Auto- und Zweiradfahrern gut gesehen werden können.

Da Autoscheinwerfer von unten nach oben "wandern", kommt der unteren Kleidung eine besondere Bedeutung zu. Klettbänder mit Reflektoren für Waden und Fußknöchel sind hier ein gutes Mittel.

An Jacken und Mänteln sollten die Reflektoren seitlich, vorne und hinten angebracht werden. Das Kind muss natürlich nicht gleich wie ein "Weihnachtsbaum" aussehen, doch bei den Reflektoren gilt schon: Viel hilft viel.

Bild: Efraimstochter / pixabay